Steilschacht

Der GEOplast Steilschacht ermöglicht eine Kontrollmöglichkeit einer Rohrleitung mit starkem Gefälle. Die Rohranbindungen erfolgen am mittig eingeschweißten PE-Rohr . Das eingeschweißte PE-Rohr ist der Geometrie des Rundboden angepasst und bietet somit eine sichtbare Rohrsole. Die PE-Rohre sind gemäß ÖNORM 12201-1 und besitzen das Gütezeichen GRIS 164 und GRIS-GV19. Die passende Schachtabdeckung wird durch die Belastungsklasse bestimmt.

Ausführungs- und Einbauvarianten

1.  Steilschacht mit Rundboden
2.  mittig eingeschweißtes PE-Rohr
3.  Schachtabdeckung
6.  PE-Rohre