Übersicht Preisvergleich Pellets

WARUM MIT HOLZPELLETS HEIZEN?

Holzpellets bestehen aus einem nachwachsenden Rohstoff. Über 30 Millionen Festmeter Holz wachsen in Österreich pro Jahr nach für die Nutzung u.a. als Energieträger.

HOLZPELLETS SIND KLIMANEUTRAL!

Holzpellets verbrennen CO2-neutral – es wird nur das CO2 abgegeben, das während des Wachstums der Bäume aufgenommen wurde. Holzpellets wirken dem Treibhauseffekt entgegen und schonen somit die Umwelt.

ENplus GEPRÜFT

HOHE QUALITÄTSSICHERHEIT Holzpellets werden aus getrockneten, naturbelassenen Sägenebenprodukten ohne Zugabe von chemischen Bindemitteln hergestellt. Die unter hohem Druck gepressten Holzpellets haben einen Durchmesser von 6 bzw. 8 mm und eine Länge von 3,15-40 mm. Die Qualitätsanforderungen für den genormten Brennstoff sind in der internationalen Norm ISO 17225-2 festgelegt. Die Anforderungen der ISONorm werden von ENplus umgesetzt.

Pelletpreis pro kg

Pelletpreise pro 15 kg Sack

JAHRESDURCHSCHNITTSPREISE VON ENERGIETRÄGERN

Die langjährige Entwicklung der Preise der einzelnen Energieträger zeigt die Vorteile von Holzpellets: die ökologisch saubere Art zu heizen ist auch wirtschaftlich attraktiv.

Vergleich Preis Energieträger

JÄHRLICHE HEIZKOSTENERSPARNIS

Ein Umstieg von Heizöl auf Pellets vermindert die laufenden Kosten erheblich. Die Ersparnis für Brennstoffkosten innerhalb der letzten 10 Jahre bewegt sich durchschnittlich in der Höhe der Investitionskosten für eine neue Pelletheizung (bei einem Ersatz von 3.000 l Heizöl durch 6 t Pellets)

Vergleich Preis Pellets und Heizöl