Abwasserkontrollschacht

Schacht, Schächte, Kunststoffschacht

Der Abwasserkontrollschacht ermöglicht die Verbindung mehrerer Rohrleitungen. 

Es gibt 3 Ausführungsvarianten:

  • mit Gerinneboden
  • für Rückstauklappe
  • für Trennkanalsysteme

Ausführungs- und Einbauvarianten

Schacht, Schächte, Kunststoffschacht

Abwasserkontrollschacht mit Gerinneboden

ermöglicht die Verbindung mehrerer Rohrleitungen

1.   Schachtkörper
2a. Rohranbindungen
2b. Ablaufstutzen
3.   Schachtabdeckung
5.   Rohrdurchführung

 
 
 
Die Rohranbindung am Zulauf erfolgt mittels Zulaufdichtungen. In die Zulaufdichtung wird das Spitzende des KG-Rohres gesteckt. Der mitgeformte Ablaufstutzen hat bereits die entsprechende Dimension für eine KG-Rohranbindung. 

Es kann einer der beiden Ablaufstutzen verwendet werden. Die Muffe wird auf den Ablaufstutzen gesteckt. Eine dauerhaft dichte Rohrdurchführung durch die Bodenplatte wird durch die entsprechende Mauerdurchführung ermöglicht. 
Die passende Schachtabdeckung wird durch die Belastungsklasse bestimmt. 
 
Schacht DN 400 Produktinfo »
Bestell-Nr. Typ Höhe Cut Anzahl Zuläufe Zulauf Ablauf
1-200.00.008 MS-40.60.Y3.16.20 600 mm 200 mm 3 110/125/160/200 160/200
1-200.00.009 MS-40.80.Y3.16.20 800 mm 200 mm 3 110/125/160/200 160/200
1-200.00.010 MS-40.100.Y3.16.20 1000 mm 200 mm 3 110/125/160/200 160/200
1-200.00.011 MS-40.130.Y3.16.20 1300 mm 200 mm 3 110/125/160/200 160/200
Abwasserkontrollschacht

_______________________________________________________________________________________________

Schacht DN 600 Produktinfo »
Bestell-Nr. Typ Höhe Cut Anzahl Zuläufe Zulauf Ablauf
1-200.00.346 MS-60.65.Y5.11.16 650 mm 200 mm 5 110/125/160/200 110/160
1-200.00.347 MS-60.85.Y5.11.16 850 mm 200 mm 5 110/125/160/200 110/160
1-200.00.348 MS-60.105.Y5.11.16 1050 mm 200 mm 5 110/125/160/200 110/160
1-200.00.349 MS-349 1200 mm 800 mm 5 110/125/160 110/160
Abwasserkontrollschacht

_______________________________________________________________________________________________

Schacht DN 800 Produktinfo »
Bestell-Nr. Typ Höhe Cut Anzahl Zuläufe Zulauf Ablauf
1-200.26.404 MS-80.100.Y5.16.20.U2 1000 mm 200 mm 5 110/160/200 160/200
1-200.04.404 MS-80.120.Y5.16.20.U2 1200 mm 200 mm 5 110/160/200 160/200
1-200.28.404 MS-80.165.Y5.16.20.U2 1650 mm 200 mm 5 110/160/200 160/200
1-200.10.404 MS-80.182.Y5.16.20.U2 1820 mm 200 mm 5 110/160/200 160/200
1-200.12.404 MS-80.200.Y5.16.20.U2 2000 mm 200 mm 5 110/160/200 160/200
Abwasserkontrollschacht

_______________________________________________________________________________________________

Schacht DN 1000 Produktinfo »
Bestell-Nr. Typ Höhe Cut Anzahl Zuläufe Zulauf Ablauf
1-200.02.674 MS-100.115.Y5.16.25.U2 1150 mm 200 mm 5 160/200/250 160/250
1-200.04.674 MS-100.140.Y5.16.25.U2 1400 mm 200 mm 5 160/200/250 160/250
1-200.06.674 MS-100.160.Y5.16.25.U2 1600 mm 200 mm 5 160/200/250 160/250
1-200.08.674 MS-100.190.Y5.16.25.U2 1900 mm 200 mm 5 160/200/250 160/250
1-200.02.675 MS-100.115.Y5.20.25.U2 1150 mm 200 mm 5 160/200/250 200/250
1-200.04.675 MS-100.140.Y5.20.25.U2 1400 mm 200 mm 5 160/200/250 200/250
1-200.06.675 MS-100.160.Y5.20.25.U2 1600 mm 200 mm 5 160/200/250 200/250
1-200.08.675 MS-100.190.Y5.20.25.U2 1900 mm 200 mm 5 160/200/250 200/250
Abwasserkontrollschacht
Schacht, Schächte, Kunststoffschacht

Abwasserkontrollschacht für Rückstauklappe

vermeidet mögliche Rückstauungen des örtlichen Kanalnetzes

1.   Schachtkörper
2a. Rohranbindungen
3.   Schachtabdeckung
4. Rückstauklappe
5.   Rohrdurchführung

 
 
 
Um mögliche Rückstauungen zu vermeiden, empfielt sich der Einbau einer Rückstauklappe. 
Mit dem Kontrollschacht für Rückstauverschlüsse wird eine Möglichkeit zur eventuellen Wartung der Rückstauklappe gegeben. 
Der Schachtkörper besteht aus einem Schachtring (nicht geschlossen - Versickerungsmöglichkeit) und einem Schachtkonus
Die Rohranbindung eroflgt mittels Lochsäge und Zulaufdichtung. Die Rückstauklappe wird mitten im Schacht platziert.  Die passende Schachtabdeckung ist von der Belastungsklasse abhängig. Eine dauerhaft dichte Rohrdurchführung durch die Bodenplatte wird durch die entsprechende Mauerdurchführung ermöglicht. 
 
Schachtkonus DN 800/600 Produktinfo »
Bestell-Nr. Typ Höhe Cut Details
1-206.00.401 MB-80.100.U2 1000 mm 300 mm ohne Stufen
1-206.00.402 MB-80.100.U2.S 1000 mm 300 mm mit Stufen
Abwasserkontrollschacht

_______________________________________________________________________________________________

Schachtkonus DN 1000/600 Produktinfo »
Bestell-Nr. Typ Höhe Cut Details
1-206.11.403 MB-100.100.U2 1000 mm 300 mm ohne Stufen
1-206.00.404 MB-100.100.U2.S 1000 mm 300 mm mit Stufen
Abwasserkontrollschacht

_______________________________________________________________________________________________

Schachtring DN 800 Produktinfo »
Bestell-Nr. Typ Höhe Cut Details
1-206.00.301 MB-80.50.E 500 mm 200 mm ohne Stufen
1-206.00.302 MB-80.50.E.S 500 mm 200 mm mit Stufen
Abwasserkontrollschacht

_______________________________________________________________________________________________

Schachtring DN 1000 Produktinfo »
Bestell-Nr. Typ Höhe Cut Details
1-206.00.303 MB-100.50.E 500 mm 200 mm ohne Stufen
1-206.00.304 MB-100.50.E.S 500 mm 200 mm mit Stufen
Abwasserkontrollschacht
Schacht, Schächte, Kunststoffschacht

Abwasserkontrollschacht für Trennkanalsysteme

leitet Abwasser und Regenwasser in die dafür vorgesehenen Systeme (Kanalnetz, Versickerung, etc.)

1.   Schachtkörper
2a. Rohranbindungen
2b. Ablaufstutzen
3.   Schachtabdeckung
5.   Rohrdurchführung
6.   Putzstück
 
 
Um Abwasser und Regenwasser getrennt in die dafür vorgesehenen Systeme (z.B. Kanalnetz, Versickerung, etc.) ableiten zu können sind Trennkanalsysteme zu verwenden. 
Der Schachtkörper besteht aus einem Schachtboden mit Gerinne und einem Schachtkonus. Die Rohranbindung erfolgt mittels Lochsäge und Zulaufdichtung. In die Zulaufdichtung wird das Spitzende des KG-Rohres gesteckt. Am Ablaufstutzen kann einer der beiden Dimensionen genutzt werden. Die KG-Rohrmuffe wird über den Ablaufstutzen gesteckt. 
Die Schachtabdeckung wird durch die passende Belastungsklasse bestimmt. Eine dauerhaft dichte Rohrdurchführung durch die Kellerwand wird durch die entsprechende Mauerdurchführung ermöglicht. Das Putzstück bietet eine Möglichkeit, die Regenwasserleitung nachträglich zu reinigen. 
 
Schacht DN 1000 Produktinfo »
Bestell-Nr. Typ Höhe Cut Anzahl Zuläufe Zulauf Ablauf
1-207.00.105 MM-100.190.Y5.16.25.U2 1900 mm 200 mm 5 160/200/250 160/250
1-207.00.106 MM-100.210.Y5.16.25.U2 2100 mm 200 mm 5 160/200/250 160/250
1-207.00.107 MM-100.245.Y5.16.25.U2 2450 mm 200 mm 5 160/200/250 160/250
1-207.00.108 MM-100.190.Y5.20.25.U2 1900 mm 200 mm 5 160/200/250 200/250
1-207.00.109 MM-100.210.Y5.20.25.U2 2100 mm 200 mm 5 160/200/250 200/250
1-207.00.110 MM-100.245.Y5.20.25.U2 2450 mm 200 mm 5 160/200/250 200/250
Abwasserkontrollschacht

Weitere Details entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Katalog