Direkt zum Inhalt
Produktionsbetrieb aus Österreich
Einbaubild Trinkwasser

TRINKWASSER

Frisch von der Quelle

Trinkwasser – unsere wertvollste Ressource

Das Trinkwasser ist für Mensch, sowie Tier und Pflanze, lebensnotwendig und daher unersetzlich. 
Für eine bedarfsorientierte Trinkwassernutzung bietet das Produktsortiment von GEOplast eine vielfältige Auswahl von Quellschächten und Trinkwasserspeichern in verschiedenen Dimensionen und Größen samt passendem Zubehör. 
 

Einbauschema einer Trinkwasseranlage

Einbaubild Trinkwasser
Quellfassungsflügel
Quelle
Hier wird die Quelle aufgefangen mittels Quellsammelrohr. Das Wasser läuft durch die kleinen Löcher in das Rohr und wird zum Quellschacht weitergeleitet. Optional kann auch ein Quellfassungsflügel verwendet werden.
Quellschacht
Der unterirdische Quellschacht wird für das Absetzen von mitgeführten Feststoffen, für das Speichern von Quellwasser und zur Belüftung des Quellwassers eingesetzt.

mehr

Trinkwassertank
Das gereinigte Quellwasser wird in einem Trinkwassertank bis zu dessen Verbrauch gelagert.

mehr

Funktionsschema

GEOplast Trinkwassertanks sind ausgestattet mit einem Teleskopdomschacht der einen komfortablen, durchgängigen Schachteinstig in DN 800 bietet.

Zusätzlich zur im Lieferumfang enthaltenen Abdeckung mit Belüftungsrohr befindet sich im Domschacht eine Sekundärabdeckung, die beim Öffnen der oberen Abdeckung zusätzlich für Schutz vor Verschmutzung sorgt. An die bereits im Tankbehälter vorkonfigurierten Gewindeanschlüsse können die entsprechenden Zuleitungen schnell und einfach angeschlossen werden. Zur Vorreinigung und Entsandung des Quellwassers kann dem Trinkwassertank ein ebenso im GEOplast-Sortiment erhältlicher Quellschacht vorgeschalten werden.

Aqua´Terne und Trinkwassertank
Abdeckung
Belüftungsrohr
Zuleitungen
Zuleitungen
Abdeckung mit integrierter Belüftung

Größen
Trinkwasser-Kugeltank
  • 2.000 Liter
  • 4.000 Liter
  • 5.000 Liter
  • 6.000 Liter

 

Kombinieren Sie zwei Tanks mittels Verbindungsset:
  • 8.000 Liter (2x 4.000 Liter Tank)
  • 10.000 Liter (2x 5.000 Liter Tank
  • 12.000 Liter (2x 6.000 Liter Tank)
Größen
Aqua´Terne
  • 5.000 Liter
  • 8.500 Liter
  • 12.500 Liter
  • 16.000 Liter
  • 19.500 Liter
  • 23.500 Liter
  • 27.000 Liter
  • 30.500 Liter
  • 34.000 Liter
  • 38.000 Liter
  • 41.500 Liter
  • 45.500 Liter
  • 49.000 Liter
  • 52.500 Liter
Vorteile
der Tanks
  • langlebiger, robuster Tankbehälter
  • lebensmittelechtes Material Polyethylen 
  • leichte Reinigung durch glatte Innenflächen
  • Restentleerung durch ebene Entleerungsrinne
  • einfacher Einbau und schnelle Montage
  • versperrbar und kindersicher
  • Schacheinstieg DN800
  • grundwasserstabil bis Mitte Behälterkorpus
  • anschlussfertiges Komplettset
  • Trinkwasserkugeltanks mit Material-Prüfzeugnis nach ÖNORM B5014
Einbaubild Quellschacht

Quellschächte

Die erdverlegten Quellschächte von GEOplast helfen bei der Fassung, Entsandung und Entlüftung von Quellwasser und können z.B. als Kleinspeicher, Unterbrecherschacht oder Kontrollschacht eingesetzt werden. Einem GEOplast Trinkwasserspeicher vorgeschalten fungieren Sie auch als Filterschacht. Alle GEOplast Quellschächte sind aus langlebigem und robustem Polyethylen mit Materialzertifikat nach ÖNORM B5014-1 herstellt. Durch das geringe Gewicht sind sie einfach transportierbar und können auch an schwer zugänglichen Baustellen leicht eingebaut werden. Die verschiedenen Größen und Bautypen ermöglich einen bedarfsangepassten Einsatz. 

 

Vorteile
  • Behälter aus langlebigem, robustem Polyethylen
  • lebensmittelechtes Material mit Prüfzeugnis nach ÖNORM B5014
  • leichte Reinigung durch glatte Innenflächen
  • einfacher Einbau und schnelle Montage
  • geringes Gewicht
  • anschlussfertiges Schachtsystem
  • vielfältig einsetzbar zur Entsandung, Entlüftung und Speicherung von Quellwasser
  • geeignet für Quellmessungen, Probenahme, etc. 
  • vom österreichischen Produktionsbetrieb

FAQ

Welches Volumen benötige ich für meinen Quell-/Trinkwasserspeicher?

Folgende Daten werden zur Berechnung des Volumens benötigt:

  • max. Wasserverbrauch pro Tag
  • min. Abgabemenge der Quelle pro Tag 
  • gewünschte Anzahl der Tage, für die Wasser im Speichertank vorrätig sein soll 

Die minimale Abgabemenge der Quelle pro Tag muss höher sein als der maximale Wasserverbrauch pro Tag. 

gewünschte Speichertage x max. Verbrauch pro Tag = Volumen Speichertank
 

Wie wird ein GEOplast Quellschacht eingebaut?

Alle Details zum Einbau eines Quellschachts finden Sie in unserer Montageanleitung:

Anleitung Quellschacht

Wie wird ein GEOplast Trinkwasserspeicher eingebaut?

Alle Details zum Einbau eines Trinkwasserspeichers finden Sie in unserer Montageanleitung:

Anleitung Trinkwassertank

Wie funktioniert die Fassung einer Quelle bzw. die Einleitung der Quelle an einen Trinkwasserspeicher oder Quellschacht?

Die Quelle wird mittels Quellwassersammelrohr gefasst und mit einem PE-Schlauch in den Quellschacht und in den Tank geleitet.

An welcher Stelle werden das Quellfassungsrohr und die Froschklappe montiert? 

Das Quellwassersammelrohr wird direkt bei der Quelle verbaut und die Froschklappe wird am Tank-/Quellschachtüberlauf montiert.

Das Quellwassersammelrohr wird direkt bei der Quelle verbaut und die Froschklappe wird am Tank-/Quellschachtüberlauf montiert.

Es gibt zwei Möglichkeiten das Wasser aus dem Tank zu entnehmen:

  1. Über den mitgeformten Entnahmeanschluss direkt am Tank. Mittels Klemmverschraubung wird ein PE-Schlauch angeschlossen, dass dann ins Haus zum Hauswasserwerk gelegt wird.
  2. Mit einer Pumpe im Wassertank.
Mehr Informationen benötigt?
Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen!

Kundentyp

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.