Direkt zum Inhalt
Produktionsbetrieb aus Österreich
Einbaubild Versickerung

VERSICKERUNG

Auf dem eigenen Grund

Versickern Sie Regenwasser auf Ihrem Grund

Immer häufiger darf das Regenwasser nicht mehr über das Kanalnetz abgeleitet werden, sondern muss auf dem eigenen Grund versickert werden. Mit der GEOplast Versickerungsanlage kann das über Ihr Dach aufgefangene Wasser einfach und rasch auf Ihrem Grund und Boden versickert werden. Die integrierte Versickerungsfunktion stellt sicher, dass überschüssiges Wasser sanft und gleichmäßig in den Boden gelangt, wodurch eine nachhaltige Wasserrückführung gewährleistet wird und trägt zur Entlastung des Kanalsystems bei.

Funktionsschema einer Sickeranlage

Während des Regens wird das über das Dach aufgefangene Regenwasser durch die Regenrinne in den Tank geleitet. Dort wird dieses durch einen Universalfilter von Blättern und Schmutz gesäubert. Sein feinmaschiger Filterkorb ermöglich eine gründliche Säuberung des einfließendes Wassers und beugt so ein mögliches Verstopfen des Sickerschlauchs vor. Im Tank befindet sich ein Rohr welches mit einem außenliegenden Schlauch verbunden ist. Dieser ist rundherum mit Löcher ausgestattet, um eine gleichmäßige Versickerung ins Erdreich zu gewährleisten.

 

Sickertank
Abdeckung
Lesen Sie hier mehr über die verschiedenen Abdeckungen:

mehr

Tank
Kugeltank oder Flachtank - erfahren Sie hier mehr über die unterschiedlichen Tankformen und -Volumen:

mehr

Universalfilter
Mehr zu diesem Filtersystem finden Sie hier:

mehr

Schlauch für Versickerung

mehr

Zulauf
Über den Zulauf gelangt das aufgefangene Regenwasser über die Dachrinne in den Tank
Mehr Informationen benötigt?
Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen!

Kundentyp

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.